Ganz besondere Liebesgeschichten zum Valentinstag

Hallo Leute, ich hoffe euch geht es gut. Mir geht es sehr gut, da heute zum ersten Mal seit langem die Sonne rauskam. Weil heute Valentinstag ist, dachte ich mir, dass ich euch mal ein paar meiner allerliebsten Liebesgeschichten vorstelle und auch mal etwas Liebe verstreue 🙂 .  Deswegen erschreckt euch nicht für die Rosinen Farben :-).Allerdings kann ich euch jetzt schon sagen, dass dieser Beitrag sehr „Colleen Hoover-lastig“ sein wird.

   Unknown-1.jpegWeil Ich Layken liebe 

Hier ist auch schon das erste CH Buch ;-). Dieses war auch mein erstes Buch überhaupt, welches ich jemals von ihr gelesen habe. Damit kann ich euch übrigens die ganze Reihe empfehlen. HIER gelangt ihr übrigens zu der Rezi, die bereits zu der ganzen Reihe online ist.

Weiterlesen „Ganz besondere Liebesgeschichten zum Valentinstag“

Advertisements

Fremd (Rezension)

Hallo Leute, heute habe ich mal wieder eine neue Rezension für euch. Nämlich zu dem Buch „Fremd“, welches von den beiden Autoren Ursula Poznanski und Arno Strobel geschrieben wurde. Nachdem mir Elanus so gut gefallen hat (hier zur Rezension zu Elanus) und ich „Fremd“ zu Weihnachten bekommen habe, musste ich dieses Buch ganz schnell lesen. Es handelt sich dieses Mal aber nicht um einen Jugendthriller von Ursula Poznanski, sondern um einen Erwachsenenthriller von ihr. Ich ging also mit der Erwartung an das Buch, dass dieses sogar noch gruseliger und spannender sein könnte, und wurde auch nicht enttäuscht. Aber lest am besten selbst…

Cover

Unknown.jpeg Weiterlesen „Fremd (Rezension)“

Rezension zu Elanus

Nach einem gescheitertem Versuch diesen Beitrag zu veröffentlichen und einem merkwürdig verschwundenem Blogbeitrag, kommt nun doch endlich die Rezension zu einem absolutem Buchtipp online. Es geht hierbei um das Buch „Elanus“, welches gleichzeitig mein erster Poznanski war. Viel Spaß euch beim durchlesen 🙂 . Und ich will doch hoffen, dass ihr (wenn ihr es noch nicht längst getan habt) sofort in den nächsten Buchladen rennt und euch dieses tolle Buch holt.

Cover

7822.jpg

Weiterlesen „Rezension zu Elanus“

2017 – Ein Neustart?

Erst einmal ein Frohes neues Jahr 2017. Ich habe mich nun ewig nicht gemeldet. Dies hängt damit zusammen, dass ich keine Zeit hatte. Ich habe weder gelesen, noch habe ich Zeit für den Blog gehabt. Und wer mich kennt, der weiß, dass bei mir alle „perfekt“ sein muss und ich keine halbherzigen Sachen mache. In der Zeit ist vieles passiert. Lesetechnisch zwar eher weniger, aber es ist nun 2017, Ich bin in der Zeit 15 geworden, es war Weihnachten und auch sonst ist vieles passiert. Ich habe z.B. an einem Austausch teilgenommen und die Schule war mal wieder mehr als stressig. Die Erwartungen von unseren Lehrern machen mich fertig. Das Problem hierbei ist ganz einfach: Ich bin zu ehrgeizig und gebe mich erst dann zufrieden, wenn ich überall 100% geben kann. Aber mir ist vor allem im letzten Jahr klar geworden, dass man nicht immer überall 100% geben kann. Und man nicht nur auf seine Leistung, sondern auf sich selbst schauen sollte. Vielleicht mache ich auch noch einen Jahresrückblick (sowohl Lesetechnisch, als auch allgemein zu mir), insofern euch das interessiert. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich mich länger nicht gemeldet habe. Ich habe mir vorgenommen nun öfter und regelmäßiger zu bloggen, aber ich verspreche damit nichts. Ich schaffe es oft nicht, Schule, Hobbys und Privatleben und dann auch noch den Blog  gleichermaßen unter einen Hut zu bringen und deshalb werden auch häufiger nicht ganz regelmäßig Blogposts online kommen. Nun ist aber einen Monat nur wenig los in der Schule und ich habe momentan auch noch Ferien, weshalb ich etwas mehr Zeit haben werde, um wieder zu lesen und zu bloggen. Ich sehe diesen Post irgendwie auch als eine Art Neustart an, genau wie es das Jahr 2017 auch für mich sein wird.

Ich freue mich, euch bald wieder hier zu sehen

Eure Lisa.

Rezension zur Will & Layken Reihe

Da bin ich wieder. Es tut mir wirklich leid, dass so lange nichts kam, aber am Montag ist bei mir die Schule wieder losgegangen und das heißt lernen und Hausaufgaben machen 😦 . Daher kam ich auch kaum zum lesen und habe die ganze Woche über gerade einmal 50 Seiten in  „Elanus“ geschafft. Dann war ich gestern noch im Musical „Aladdin“ und kam daher erst jetzt dazu, etwas für meinen Blog zu tun. Heute geht es um eine Reihe von einer meiner Lieblingsautorinnen; nämlich die Will & Layken Reihe von Colleen Hoover.

 

Cover

51RoU-Gbn6L._SX354_BO1,204,203,200_.jpg  51b+6yxjyJL._SX354_BO1,204,203,200_.jpg  Unknown.jpeg Weiterlesen „Rezension zur Will & Layken Reihe“

Top 5 Serien

Wie ihr vermutlich schon der Überschrift entnehmen konntet, wird es heute mal nicht um Bücher, sondern um ein weiteres Hobby von mir gehen.Nämlich das Serienschauen bzw. dem Seriensuchten, wie ich es immer ganz gerne nenne. Denn wenn ich einmal in einer Serie drinnen bin, dann kann ich nicht mehr aufhören sie zu schauen und schaue Folge für Folge, bis mir irgendwann bewusst wird, wie viele Folgen ich eigentlich am Stück geschaut habe (was definitiv meist zu viele sind 😉 ). Daher gibt es heute für euch meine Top 5 Serien, die ich im Moment gerne schaue.

The Vampire Diaries

95491-7.jpg

Weiterlesen „Top 5 Serien“

Bücher, die ich ganz bald lesen möchte

 

Jetzt, wo „endlich“ wieder so richtig regnerisches und ekliges Wetter draußen ist, kann man sich doch wieder ohne schlechtes Gewissen in das Bett einkuscheln und den Tag mit lesen verbringen. Daher (so geht es zumindest mir) lese ich im Herbst/Winter besonders gerne und mache es mir mit einer Tasse Tee und ein paar Keksen in meinem Bett gemütlich. Dabei dürfen gute Bücher natürlich nicht fehlen. Und daher werdet ihr nachdem ihr gestern meine Top 5 Lieblingsbücher/-autoren erfahren habt, heute die Bücher sehen, die ich jetzt unbedingt ganz bald lesen möchte.

Dark Elements

9783959670036_1437760729000_xxl.jpg Weiterlesen „Bücher, die ich ganz bald lesen möchte“